Das Foto zeigt den Innenhof des Potsdamer Stadtschlosses, in dem der Brandenburger Landtag tagt.

Bild von herbert2512 auf Pixabay.

Was der Landtag im November diskutierte

Klimakrise, wachsende Inflation, steigende Energiepreise – die multiplen Krisen unserer Zeit stellen uns tagtäglich vor große Herausforderungen. Die wichtigste Frage hierbei ist: Wie können wir diesen Krisen nachhaltig begegnen? Zusammen mit dem Haushaltsentwurf 2023/2024 waren dies die wichtigsten Themen der 75. und 76. Plenarsitzung des Landtages.

Weiterlesen »

Das Foto zeigt den Innenhof des Potsdamer Stadtschlosses, in dem der Brandenburger Landtag tagt.

Bild von herbert2512 auf Pixabay.

Was der Landtag im September diskutierte

Mit einer langen Tagesordnung kamen die Abgeordneten des Landtages zu der ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen. Im Mittelpunkt standen die Energiedebatte während der aktuellen Stunde, die Umweltkatastrophe an der Oder, der Verfassungstreuecheck, das neue ÖPNV-Gesetz und die Unterstützung für das Zukunftszentrum in Frankfurt an der Oder.

Weiterlesen »